RAD Performance #3 – ein Vorgeschmack

GOPR0013GOPR0013-1GOPR0013-2GOPR0013-3

Bilder © Christine Schörkhuber

Unterwegs Auf der Operngasse –  bei der Konzeption der RAD Performance.

Ein Perspektivenwechsel: Wir werden auf dem Rad in andere Städte blicken. Eine akustische Globalisierung erleben. Der Rhythmus der Straße wird zum Rhythmus der Radfahrenden Gruppe. Rot – Stop – Orange aufs Pedal – Grün – und Los. Ein Vorgeschmack auf Freitag. Ich freu  mich über zahlreiche Teilnehmer. Start ist um 15:00 am Albertinaplatz. Die anschließende Diskussionsrunde findet in der Salesianergasse 10, der Labilen Botschaft ab ca. 17:00 statt.

Bis dahin! Pedal hard and ride safe.

 

Advertisements

Autor: operngassenforscherin

urbanistisch aktionistisch motivierte Stadtforschungsplattform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s